Beruf

2014 - Leiterin Kundenservice/Marketing der Aargauer Kantonsbibliothek
2009 - 2013 Leiterin der Stadtbibliothek Offenbach
2008 Auszeichnung mit dem E.ON Kinderbibliothekspreis 2008 für herausragende Arbeit im Kinder- und Jugendbereich.
2008

Auszeichnung zum zweiten Mal mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2007 - 2009 Berufsbegleitendes Studium Leitung und Kommunikationsmanagement an der Hochschule Regensburg.
Abschluss: Master of Arts
2005 Auszeichnung beim Wettbewerb “Bibliothek des Jahres” mit dem 3. Platz
2005 Eröffnug der Jugendabteilung BlueOrange in der Stadtbibliothek Straubing
2003 Stipendiatin der Bertelsmann Stiftung Best-Practice in Las Vegas, Phoenix; Los Angeles (siehe Aktiv älter werden)
2000 - 2008 Leiterin der Stadtbibiothek Straubing
1999 - 2000 Bibliothekarin an der Stadtbibliothek Straubing
Schwerpunkte: Lektorate Sachliteratur/Belletristik, Einführung der EDV, Auskunfts- und Beratungsdienst
1998 - 1999 Elternzeitvertretung der Bibliotheksleiterin der Stadtbücherei in Cham
1993 - 1998 Erziehungsurlaub
1992 - 1994 Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Essen
Schwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit und Literaturförderung
1990 - 1991 Bibliothekarin an der Staatlichen Büchereistelle Münster
Schwerpunkte: Schulbibliothekarischer Bereich, Beratung der neben- und hauptamtlich geleiteten Bibliotheken
1990 Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei Schweinfurt (befristetes Arbeitsverhältnis)
1986 - 1989 Studium an der Fachhochschule für Bibliotheks- und Dokumentationswesen Köln (FHBD)
Abschluß: Diplom-Bibliothekarin
1984 - 1986 Bibliotheksassistentin in der Gemeindebücherei Pullach i. Isartal
1981 - 1983 Ausbildung zur Bibliotheksassistentin
1962 - 1976 Schulausbildung in Straubing
Abschluß: Fachhochschulreife